opc_loader

Olympia 2B 1/3

Artikelnr.: GPOlympia2b13

EON Olympia 2B Oldtimer Seglflugmodell im Maβstab 1:3

Das Original dieses schönen Modells wurde 1939 von Hans Jacobs entwickelt. Er war auch verantwortlich für die Entwicklung des Kranich, der Weihe und des Habicht.

Dieses Flugzeug war der Standard Segler für die Olympischen Sommerspiele 1940 (deswegen auch der Name Olympia), leider wurden wegen des 2. Weltkrieges die Spiele annuliert.

549,00
x
Lager
Lager:
 5  Artikel
Beschreibung

Die Olympia ist ein Segler mit einer Spannweite von 500 cm, der wie ein Puzzle aufgebaut wird, aber trotzdem sehr leicht ist.

Dieses Modell kann wegen des niedrigen Gewichts, schon ab 8 bis 9 Kilo, mit einem normalen Schleppflugzeug auf Höhe gebracht werden.

Thermikflug, einfachen Kunstflug und Hangflug sind die Stärken dieses Modells.

Im Bausatz sind schon die Bremsklappen (wie beim Original an der Ober- und Unterseite der Tragfläche) als lasergeschnittene Holzteile dabei.

Der Rumpf ist ohne Seitenruder (das sehr leicht demontierbar ist) etwa 225 cm lang und mit dem Seitenruder etwa 250cm, die Flügel sind 242cm lang, ggf. teilbar.

Man braucht für dieses Modell 7 Standardservos mit einer Stellkraft von etwas 6 bis 10 Kilo.

Alle lasergeschnittenen Holzteile, Leisten, Bretter usw. für den Bau des Modells sind im Baukasten enthalten, ebenso wie die Flügelsteckung, die Kabinenhaube und das Rad.

Klebstoffe, Bespannfolie, Anlenkungsteile, Ruderhörner, Scharniere und ähnliche Kleinteile sind nicht im Bausatz.

Bewertungen (0)
Olympia 2B 1/3 hat noch keine Rezensionen. Teilen Sie anderen Ihre Erfahrungen mit, indem Sie auf Bewertung abgeben klicken.

Passende Produkte für:

Alternative Produkte für:

HerstellerMerken
Meistverkauften Artikel
Aktion
Zuletzt betrachtete Artikel
549,00